steadyPRINT SMART

Warum sich jedes Unternehmen mit dem Thema Drucken beschäftigen sollte.

Drucken muss jeder. Warum etwas ändern, wenn es doch eigentlich – zumindest meistens – funktioniert? Ganz einfach, es geht nämlich auch besser, schneller, günstiger und sicherer, einfach SMARTer. Denn: Der Einsatz einer professionellen Druckerverwaltungslösung lohnt sich auch für kleine Unternehmen. Und dahinter steckt noch wesentlich mehr. Verbessern Sie Arbeitsabläufe, vermeiden Sie Ausfälle und sparen Sie Zeit und Geld.

steadyPRINT SMART wurde speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt. Wir zeigen Ihnen, was möglich ist. Und woran Sie beim Thema Drucken vielleicht gar nicht gedacht haben:

PDF-Funktionen

So viel mehr als nur ein PDF-Drucker. Profitieren Sie von sinnvollen Zusatzfunktionen, die Ihren Arbeitsalltag leichter machen.

Mit steadyPRINT können Sie kinderleicht PDF-Dokumente erstellen, lokal oder in der Cloud ablegen oder automatisch per E-Mail versenden. Oder Sie führen mehrere Dokumente in ein PDF zusammen (PDF Merge).

Vielleicht wollen Sie auch automatisch Vorlagen (z.B. Briefpapier) hinterlegen oder Steuerzeichen aus anderen Programmen (z.B. E-Mail-Adresse, Rechnungs-Nr. usw. aus Ihrer ERP-Software) übernehmen. Alles möglich mit nur einer Lösung.

Drucken aus Spezialapplikationen

ERP-Software, SAP, ORBIS, AS/400, DATEV usw. – eines haben viele Spezialapplikationen gemeinsam: Sobald es ums Drucken geht, wird es kompliziert.

Keine komplizierte Druckerverwaltung mehr in Spezialapplikationen: Umgehen Sie einfach alle Probleme, indem Sie die Druckerverwaltung auslagern und in steadyPRINT erledigen. So können Sie in Ihrer Software nur noch einen einzigen (virtuellen) Drucker verwenden – egal wer wann was wo druckt.

Stellen Sie sich z.B. einfach vor, in Ihrer ERP-Software gibt es nur noch einen „Rechnungsdrucker“. In steadyPRINT können Sie definieren, an welches Gerät Ihr Druckauftrag gesendet wird, wenn Sie diesen virtuellen „Rechnungsdrucker“ auswählen. Das kann für jeden Mitarbeiter ein anderer physikalischer Drucker sein.

Sie können auch mehrere Druckerzuweisungen erstellen, z.B. für Mitarbeiter, die zwischen verschiedenen Standorten pendeln. Wenn ein Mitarbeiter dann von Standort A zu Standort B fährt, stellt steadyPRINT im Hintergrund die Druckerzuweisung automatisch um. In der ERP-Software ändert sich nichts, dort wird weiterhin der „Rechnungsdrucker“ ausgewält.

Abläufe verbessern und automatisieren

Viele Arbeitsabläufe lassen sich automatisieren. Sie klicken einmal und alles wird erledigt.

Stellen Sie sich vor, Sie können mit einem einzigen Klick aus einer Rechnung ein PDF-Dokument erstellen, dieses Dokument ablegen, gleichzeitig per E-Mail an Ihren Chef senden und dann auch noch auf Briefpapier ausdrucken. Kein Problem, mit steadyPRINT können Sie individuelle Workflows erstellen und dadurch viel Zeit für wichtige Aufgaben gewinnen.

Immer und überall drucken

Wechselnde Arbeitsplätze, mobile User. Heutzutage sitzt einfach nicht immer jeder neben demselben Drucker.

Sie fahren häufig von einem Büro ins andere oder vielleicht nach Hause und wollen von dort weiterarbeiten? steadyPRINT stellt Ihre Druckerverbindungen automatisch im Hintergrund um, sodass Sie immer automatisch mit dem richtigen Drucker verbunden sind.

Oder Sie möchten von unterwegs drucken, haben aber keinen Drucker in der Nähe? steadyPRINT erledigt das und der Druckvorgang startet automatisch, wenn Sie wieder im Büro sind.

Verwaltungsaufwand reduzieren

Zentrales Management in einer übersichtlichen Konsole. Treiberloses Drucken statt Treiberchaos.

Ab einer gewissen Unternehmensgröße wächst der Verwaltungsaufwand. Das betrifft natürlich auch die IT und damit auch die Drucklandschaft. Profitieren Sie von einer übersichtlichen Management-Konsole und erledigen Sie alle Aufgaben der Druckeradministration zentral.

Sparen Sie viel Zeit, indem Sie unseren virtuellen Druckertreiber einsetzen. Dadurch entfällt nahezu die gesamte Treiberpflege Ihrer Drucker.

Ausfälle vermeiden, Kosten senken

Druckserver- und Druckerprobleme abfangen. Bares Geld sparen dank regelbasiertem Drucken.

Ob Druckserver-Ausfall oder Druckerproblem: Drucken Sie einfach trotzdem dank unserer Ausfallsicherheit und lassen Sie sich frühzeitig über Probleme informieren.

Und abgesehen von den Kosteneinsparungen durch vermiedene Ausfälle und bessere Abläufe können Sie durch regelbasiertes Drucken bares Geld sparen: Lassen Sie beispielsweise E-Mails nur in schwarz/weiß oder Dokumente mit mehr als 50 Seiten automatisch nur im Duplexverfahren drucken.

Weitere Informationen zu steadyPRINT SMART finden Sie auch in unserem Datenblatt.

Lizenzierung

Bei steadyPRINT SMART handelt es sich um eine reine Subscription-Lizenz auf Userbasis (min.5 / max. 100 User). Sie enthält steadyPRINT Suite User Cals mit allen zugehörigen Drucker-Zuweisungstypen (Windows-Netzwerkdrucker | Lokale Drucker | vPrinter | vDirect Printer | vName Printer | SecurePrint | vFlow). Eine Server-Lizenz ist bereits enthalten, gegen Aufpreis kann ein zusätzlicher Backup-Druckserver für die Ausfallsicherheit lizenziert werden. Ein Upgrade auf die reguläre steadyPRINT-Lizenzierung ist nicht möglich.

Laufzeit: 1 JahrLaufzeit: 3 Jahre
ohne Druckserver-Ausfallsicherheit29,00 € / CHF pro User75,00 € / CHF pro User
mit Druckserver-Ausfallsicherheit35,00 € / CHF pro User
90,00 € / CHF pro User

Angebot anfordern

Füllen Sie einfach das unten stehende Formular aus, um Ihr unverbindliches Angebot anzufordern. Alternativ können Sie sich auch gern telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung setzen. So erreichen Sie uns.

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig
btnimage