Systemhaus vor Ort

_______________________________________________________

Ihr EDV-Partner für kleine und mittelständische Unternehmen
in Siegerland, Sauerland, Hunsrück, Nahe und Breisgau

Der neue Name für regionalen IT-Service

IT Systemhaus vor Ort GmbH – ihr regionaler IT-Dienstleister!

Wir stehen Ihnen als Ihr regionaler IT-Partner mit unserem umfassenden Know-How und unserer Expertise zur Verfügung. Zudem erhalten Sie mit unseren Standorten in Siegen, Kirchhundem, Simmern, Bad Kreuznach und Freiburg noch mehr Regionalität zum kleinen Preis.

Unsere Leistungen stellen wir speziell kleinen und mittelständischen Unternehmen (ab 1 Mitarbeiter) aus der Region zur Verfügung. Als Teil der K-iS Systemhaus Unternehmensgruppe können wir dabei auf die Erfahrung und Ressourcen der gesamten K-iS Familie mit 100 Mitarbeitern an mehreren Standorten in ganz Deutschland und der Schweiz zurückgreifen.

Dabei legen wir Wert auf eine offene Preispolitik und nachvollziehbare Abläufe. So zahlen Sie auch ganz sicher nur die Leistung, die Sie in Anspruch nehmen. Unser Portfolio deckt alle Bereiche ab, die Sie für Ihre tägliche Arbeit benötigen. Sie bekommen alles aus einer Hand und behalten den nötigen Überblick.

Die Modernisierung unserer IT-Infrastruktur im Hinblick auf Mobilität und Sicherheit bietet unseren Mitarbeitern eine höhere Produktivität in allen Bereichen.

Die Erneuerung unserer IT-Infrastruktur im Hinblick auf Performance und Sicherheit war genau der richtige Schritt zur richtigen Zeit.

Dank der IT-Spezialisten rund um die IT Systemhaus vor Ort GmbH können wir uns mit neuer Stabilität und Zuverlässigkeit den Kundenwünschen widmen.

News

Webcast: WithSecure™ Elements – Intelligente, effiziente Cybersicherheit!

Erleben Sie am 05.05.2022, wie Sie mit WithSecure™ Elements Ihre Cybersicherheit vereinfachen und auf die sich entwickelnden Bedrohungen und Geschäftsanforderungen reagieren können.

Handlungsempfehlung zur Veeam-Remotecodeausführung

Veeam hat für das Produkt Veeam Backup & Replication einen Sicherheitspatch veröffentlicht, welcher vier Sicherheitslücken adressiert (siehe KB-Artikel: KB4288, KB4290, KB4289). Über die Sicherheitslücken kann sich ein möglicher Angreifer Kontrolle über das System verschaffen.

Handlungsempfehlung zum Einsatz von Kaspersky

Das BSI hat offiziell vor dem Einsatz der Antiviren-Software von Kaspersky gewarnt.

btnimage